RAW Valentine

Be my Valentine sagt Rohgenuss zur Linzerschnitte … und voila´ ein cremiger Kuchen mit viel Liebe und das ganze ROH! ❤ ❤ ❤

Für eine kleine Form klassischen Genuss (ca. 17 cm Rundform)

1 Orange
250g gemahlene Nüsse
7 große Datteln
1/2 TL Zimt
7EL Heidelbeermarmelade (siehe unten)

Die Orange mit den Datteln zu einer feinen Paste pürieren. Nüsse unter die süße Paste mischen und zu einem gleichmässigen Teig verkneten (bei Bedarf noch etwas Wasser, Agavendicksaft oder Nüsse zugeben). Eine Auflaufform mit Frischhaltefolie auslegen und gut 2/3 der Nussmasse hineindrücken. Die Marmelade aufstreichen und aus dem restlichen Teig längliche Röllchen formen und diese gitterförmig auf den Kuchen formen.
Kuchen im Kühlschrank für gut 2h ziehen lassen.

Heidelbeermarmelade

Für ein Marmeladeglas

250g aufgetaute TK-Heidelbeeren
100g Datteln oder 2EL Agavendicksaft
1/2 TL Zitronenschale

Die Beeren mit den Datteln zu einer feinen Creme pürieren und die Zitronenschale einrühren.

Tipp: Wenn man glücklicher Besitzer eines Hochleistungsstandmixer ist, kann man 1EL eingeweichte Chiasamen mitpürieren – ergibt eine geleeartigere Konsistenz.

 

Nach oben scrollen

Diese Website benutzt Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern