Mohn-Zitronencremetorte

Die perfekte Torte für einen Nachmittagskuchen, für ein Treffen mit Freundinnen oder für einen großen Osterbrunch!
 
Für 8 Stück 
 
200g Cashew, gemahlen 
6 Datteln mit 2 Mandarinen (geschält) mixen. 
 
Beides zusammenmengen und in einen Tortenring mit Backpapier ausgelegt eindrücken. (Bissi Teig für 8 Kugeln auf die Seite legen) 
 
200g Cashews mit 3 EL Zitronensaft und 4 EL Agave und 6 EL Kokosöl mixen und 3 EL Mohn unterrühren. Auf den Boden gießen. 
 
Himbeeren zergatschen – auf die Mohncremestreichen. 
 
Die Kugeln vom Teig in Kokosflocken mit Weizengras eingefärbt wälzen und abwechselnd mit Himbeeren auf die Torte setzen. Die Torte für 30min im Tiefkühler härten lassen.
 
FROHE OSTERN!!
 



 

Scroll to Top

Diese Website benutzt Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern