Gefüllte Salatherzen

Die bunte Faschingszeit steht an. Es muss nicht immer der bunte Krapfen, Donut oder ähnliches sein 🙂 Meine Salatherzrouladen schmecken wunderbar cremig, nachen satt und strotzen vor Vitaminen 🙂 #rawrockt
 

Gefüllte Gemüseroulade auf einer Cashew-Kräutercreme

1 Salatherz in Blätter zerteilen
2 Karotten, 100g Gurke, (oder Gemüsereste) – alles miniwuzziklein schneiden und eine Sauce zubereiten: 80g Sonnenblumenkerne, 2 Knoblauchzehen, Saft einer halben Zitrone, 80ml Wasser und Salz mixen. Gemüse untermengen.

100g Cashewkerne mit Saft einer halben Zitrone, 1 Knoblauchzehe, Salz und 100ml Wasser fein mixen. Etwas gehackte Petersilie unterrühren.
Cashews-Creme in 2 Suppenteller verteilen. Ein Salatblatt mit Gemüsefüllen und das zweite raufsetzen. Mit Granatapfelkernen und Kürbisschrot bestreuen.
 
 
Nach oben scrollen

Diese Website benutzt Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern