News

RAW Bananenschnitte

Zuviele überreife Bananen haben mich zu dieser wahnsinnig leckeren Kreation gebracht. Bananenschnitten in „normal“ gebackener Form fand ich nie sonderlich genüßlich, aber ROH der absolute Hammer 🙂

Rohkost Bananenschnitte

Für 6 Stück …

souping, rote rübe, detox, gree, soup

Souping – Das neue Detoxen

Souping heißt der neue Detox-Trend am Ernährungshimmel 😉 Souping ist das neue Juicing! Der aus Amerika kommende Trend unterstützt den fastenden Menschen, entgiftet und schmeckt natürlich auch ganz toll! Da kann ROHGENUSS doch glatt mithalten und empfiehlt für heute Mittag eine Rote Rübe Kokoscremesuppe 🙂

In der Weihnachtsbäckerei

Eine gesunde Alternative zu den herkömmlichen Keksen bietet ROHGENUSS in gewohnter Manier natürlich roh. Voller Genuss und Weihnachtsfeeling garantiert. Super einfach zum Produzieren und ideal zum Backen mit den lieben Kinderlein.

Selbst mit wenigen Zutaten wird das Keksebacken ein Fest vor dem Fest, nur eben mit dem kleinen feinen Unterschied, dass die Kekse anstelle in den Backofen in den Kühlschrank geschoben werden 🙂 Ausprobieren lohnt sich!!

ROHGENUSS ist überzeugt, dass mit den nachfolgenden Rezepten selbst der größte Skeptiker problemlos überzeugt wird. ROH ROCKT!! …

Rohkost Workshops Wien

In Wien halte ich regelmässig praktische Workshops zum Thema Rohkost ab. In nur 2 Stunden kreieren wir ein gesundes 3Gänge Menü (100% vegan und 100% RAW), welches natürlich auch genossen wird 🙂 Termine sind immer an verschiedenen Wochentagen, damit auch wirklich jeder mal dabei sein kann.

Die verwendeten Lebensmittel sind überall leicht erhältlich und besondere Gerätschaften sind nicht von Nöten, somit steht einem Nach”kochen” nichts im Wege.

Die Workshops finden in Kleingruppen statt und machen rundum zufrieden und satt 🙂 Mein Ansatz ist der des HEALINGFOODS, dh wenig Nüsse und viel Gemüse und etwas Obst … das mag unser Körper am liebsten 🙂 Wenn Dir der Workshop gut gefallen hat, kannst Du gerne wieder buchen … die Gerichte wiederholen sich NIE und Du kommst immer in den Genuss von neuen Rezepten.

Preis pro Workshop inkl. Menü: € 20,-/Person
Ort: Degengasse 67/37

Entweder man bucht über die Termine ODER man reserviert eine PRIVATISSIMO …

Roh durch die Kälte

Mit Rohkost gesund durch die kälteste Jahreszeit

Mittlerweile lassen sich das ganze Jahr über beinahe alle Obst- und Gemüsesorten  erwerben. Der Supermarkt hält 12 Monate im Jahr alles bereit, auch Erdbeeren im Winter sind mittlerweile normal, und auf Vogerlsalat und Kohlsprossen, ein ganz typisches Wintergemüse, muss man auch im Sommer längst nicht mehr verzichten. Eine Entwicklung mit gravierenden Folgen für Mensch und Natur. Das alte Wissen über Lebensmittel der Saison ist in den letzten Jahrzehnten immer mehr verloren gegangen. Aber es wäre gar nicht so schwer, das Vergessene wieder zu Erlernen. Ein gemütlicher Spaziergang über Märkte, lässt einen schnell wieder verstehen, welche Obst- oder Gemüsesorte aktuell Saison hat.  Ein hilfreicher Tipp: Saisonale Produkte kommen großteils aus heimischen Regionen! …

schmeckt´s – Ernährung auf Oberösterreichisch

… hat mich als Gastautorin engagiert und ich freue mich den ersten Artikel hier zu teilen 🙂 Gesundheit und rohe Ernährung steht auch in Oberösterreich hoch im Kurs – das find ich cool und hab natürlich auch ein paar Rezepte mit angehängt. Hier geht es zum Blogartikel: RAW COOKING ROH ROCKT!!

Rohgenuss und die Buchhändler

Im Rahmen der buchmedia durfte ich Ende Mai mein Buchprojekt in Zusammenarbeit mit dem deutschen Verlag Droemer Knaur vor lauter skeptischen Buchhänderln vorstellen 🙂 Eines sei gesagt, am Ende hatte ich sie alle … weil Überzeugung über den Genuss funktioniert … nicht über den Verzicht und erhobenen Zeigefinger. Neben Gurkenröllchen kredenzte ich feine Schokobrownies … es hat gemundet 🙂

Hier ein paar Impressionen: …

RAW Pressepicknick im Garten

Am 30. Mai 2017 habe ich ausgewählte JournalistInnen zu einem Pressepicknick in den traumhaften Gastgarten des deli bluems im museum geladen um zu zeigen, wie einfach und wohlschmeckend die rohe Küche im Sommer sein kann.

Wenn die Sonne vom Himmel strahlt, die Temperaturen steigen und die Gedanken wieder bei der Bikini-Figur sind, steigt der Appetit und die Lust auf rohe Köstlichkeiten: kreative Kreationen aus exotischen Früchten und knackigem Gemüse aus dem (eigenen) Garten. Das ist mehr als eine Laune der Natur, denn bei Hitze benötigt der Körper gesunde, mineralstoffreiche Speisen: rohköstliche Salate und kühl(end)e Sommer-Süppchen… …

ROHGENUSS am Rathausplatz

Auf der Langen Tafel am Rathausplatz durfte ich mit meinem großartigen Team mit feinster Rohkost überzeugen (Chili sin Carne & Schokomousse) – dann noch für den guten Zweck mit Elisabeth Engstler Offizielle Page essen ausgeben, kuscheln mit Max Stiegl vom Gut Purbach und austauschen mit Christian Domschitz vom Restaurant Vestibül … Danke an die Wiener Tafel für ihr unglaubliches Engagement und Danke an Franziska Sturm und Christoph Woodsl mit Emilia-Maria Eva Kienesberger, Babsi Eigl, Swinda Prenner und Cosi PB vom MODUL Tourismusschulen der Wirtschaftskammer Wien … ROH gegen Lebensmittelverschwendung und soziale Kälte ROCKEN!! …

Wildkräuter an die Macht!

Am 1. Mai durfte ich an einer großartigen Kräuterwanderung teilnehmen. Für mich der erste Workshop, den ich nicht selber leite … eine sehr entspannende Erfahrung.

Mit der bezaubernden Patricia VillaNatura Ricci aus der Villa Natura am Cobenzl bin ich auf den Gusto gekommen und hab alle gesammelten Wildkräuter in einen scharfen Zucchinisalat verpackt RAW ROCKT WILD! Fazit: Sehr empfehlenswert! #kräuter #grün #gesund #rohköstlich #wild #raw

Für 1 Portion „Wilde Zucchini“ …

RAWkulinarisch in Berlin

Natürlich ist es am Ende immer das Maß, was die Dinge ungesund macht. Wer ab und zu mal einen (veganen) Burger oder Pommes isst oder sich ne richtig schön Schnitte Kuchen genehmigt, wird seine Lebenserwartung nicht gleich um 20 Jahre senken – nur sollten diese Lebensmittel nicht ausschließlich den Weg in euren Magen finden. Berlin macht es einem besonders leicht gesund und wahnsinnig lecker zu essen. Mein letzter Aufenthalt Anfang April 2017 war definitiv das kulinarische Highlight der Saison 🙂 – auch für meine Geldbörse, weil leider geht gesundes Essen oftmals mehr ins Gewicht, als ungesundes Fastfood 🙁

Hier meine absoluten Highlight … im Juni komme ich wieder und werde die Liste ergänzen 🙂 …

Muss Detox teuer sein?

Für das Onlinemagazin Balance.Beauty.Time durfte ich wieder einen Artikel verfassen. Diesmal Detox und das liebe Geld 🙂

DETOX (starkes reinigen von innen) ist ein luxuriöses Geschäft. Viele Geschäftsfelder, von Lebensmittelindustrie, Cremen, Kosmetik etc. sind auf den Zug aufgesprungen und bieten teils unleistbare Kure und Anwendungen an, die teils nur im Moment als wirkend zu bezeichnen sind und genau so schnell verpuffen, wie das Geld im Börsel.

Dabei muss DETOX kein bisschen überteuert sein, wenn man auf heimische Produkte zurückgreift und sich sein eigenes kleines oder großes Detoxpaket zusammenschnürt. Welche Produkte hierzu zählen hat ROHGENUSS in einer übersichtlichen Liste zusammengefasst – eine Liste die wirklich ihre DETOX-Versprechungen hält und die Geldtasche nicht unnötigt belastet:

BEWEGUNG: es muss nicht unbedingt ein Personaltrainer oder eine teure Mitgliedschaft in einem Fitnesscenter oder anderen Sportinstitut sein. Einfach flott in der Natur spazieren gehen oder einmal die öffentlichen Verkehrsmittel abfahren lassen und den Weg nach Hause zu Fuß antreten. …

rohe ostern

FROHE OSTERN

Rohe Ostern wünscht euch das gesamte Team von ROHGENUSS! Wir finden, dass Kiwieier in einem Eierbecher perfekt zum Mitbringen ist 🙂 Neben den ganzen ungesunden Sachem am Ostertisch sicherlich eine willkommene Erfrischung 🙂

Dazu braucht ihr: Eierbecher, Kiwis und Liebe zur Gesundheit! ROH ROCKT!! …

Ich, die (F)rohnatur

Die größte Frauenzeitschrift Österreichs hat mich zum Interview gebeten und zahlreiche Rezepte zum Frühling abgedruckt. Das gesamte Interview kann man hier nachlesen. Ich sage Danke und freue mich riesig! 🙂 Für die vollständige Lesbarkeit bitte auf die Bilder klicken. ROH ROCKT!! #rohkost #rawfood #rawvienna

RAW Stillleben – Clara Peeters goes RAW

RAW Stillleben – ROHGENUSS interpretiert Clara Peeters. Danke an Alexandra Matzner für die Einladung bei diesem großartigem Kunstprojekt. War richtig interessant, mal in eine andere Richtung zu schnuppern und die Küche aus Kunstrichtung zu betrachten.

ARTinWORDS lädt ROHGENUSS, Michaela Russmann, zur kulinarischen Neuinterpretation von Clara Peeters Stillleben.

Clara Peeters, die Pionierin des flämischen Prunkstilllebens, arbeitete im frühen
17. Jahrhundert in Antwerpen, Den Haag und Harlem. Der Prado widmete der Zeitgenossin von Peter Paul Rubens und Frans Snyders jüngst eine Kabinett- ausstellung. In ihren knapp 40 heute bekannten Gemälden stellte sie Früchte, Speisen aber auch Fische, Wachteln und kostbare Goldschmiedearbeiten zu kulinarischen „Gustostückerln“ zusammen. Auf spiegelnden Oberflächen versteckte sie effektvoll ihr Porträt bzw. ihre Signatur.

Zweifellos sind die Tafeln in Clara Peeters Stillleben immer reich gedeckt, aber nicht immer war das barocke Essen auch gesund! Michaela Russmann, Ernährungsexpertin und Rohkost-Pionierin, baut gemeinsam mit Alexandra Matzner nach Vorlage von Clara Peeters Stillleben Lebende Bilder, die sich roh genießen und verkochen lassen.

green, smoothie, green soup, rohgenuss, rohkostsuppe

Entschlacken leicht gemacht

Entschlacken einfach gemacht (diesen Artikel durfte ich als Gastautorin für das Onlinemagazin Balance Beauty Time verfassen)

Es ist wieder soweit, die Fastenzeit ruft und zehrt eventuell am schlechten Gewissen. Bei den meisten Menschen wirkt sich der Gedanke an wenig Essen und Verzicht merkbar am Gemütszustand aus und lässt das soziale Umfeld leiden … dabei ist entschlacken und innere Reinigung ein tolles Gefühl und wenn man es klug macht, genussvoll und abwechslungsreich. Viele tolle Lebensmittel haben eine entschlackende Wirkung, reinigen den Darm und lassen uns leicht und vital wirken. Die Fastenzeit eigent sich hervorragend für einen Beginn und wer weiß, vielleicht liebt man das neue Lebensgefühl und lässt mehr Frische auf seinen Teller 🙂

Hier eine übersichtliche Liste an entschlackenden Zutaten für ein kreatives und genussvolles kulinarisches Sein und für eine effektive Entgiftung. Diese Lebensmittel putzen von Innen so richtig durch:

Petersilie …

Wenn Pharma auf Rohkost trifft

Wenn ein Unternehmen der Chemie und Pharmaindustrie ROHGENUSS zum Interview bittet, finden wir das mehr als nur großartig. Für das Projekt „Dr. Blutdruck“ werden zum Thema Herzgesundheit/Blutdruck  Fachleute aus verschiedenen Bereichen interviewt, die aus ihrer alltäglichen Praxis erzählen, sich und ihre Stärken präsentieren und Tipps geben – da gehört eine  gesunde Ernährung natürlich mit dazu. Den Namen des Konzerns verraten wir, wenn das Interview online geht 🙂 ROH ROCKT Herz und Blutdruck 🙂 !!! …

biowirtinnen, biowirtin, wien, gesund, bio, healingfood, healthy, russmann, obfrau

Bio – Trend oder Anspruch?

Für das Magazin Hotelstyle durfte ich als stellvertretende Obfrau des Vereins Rede und Antwort stehen … warum mir BIO so wichtig ist und welche Probleme eine Umstellung der Gastronomie auf BIO mit sich bringt. Gesund Küche kann so einfach sein 🙂

Bitte für das Vollbild auf das Foto klicken: …

Entgiften mit Säften

Für das Onlinemagazin Balance.Beauty. Time durfte ich wieder einen Gastartikel verfassen 🙂 Gesunde, rohe Säfte für jedermann. Ideal zum Fasten oder einfach nur so für zwischendurch.

Entgiften mit Säften

Der tägliche Vitaminkick durch einen frischgepressten Saft verspricht neben Gesundheit, ein angenehmes Sättigungsgefühl und eine leicht verdauliche Mahlzeit. Außer lecker können Säfte noch so viel mehr. Sie beugen Verkühlungen vor, schützen vor Umweltgiften und sind der Inbegriff bei Entgiftungen. Detox, Entschacken, Entgiften, Reinigen,Clean Drinking, Vitaminbombe … alles Begriffe, die mit einem frischgepressten  Saft einhergehen. Aber warum ist ein Saft so kostbar und welche Mischungen sind die besten? ROHGENUSS verrät seine Lieblingssäfte: …

Scroll to Top

Diese Website benutzt Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern