I tell you a
raw story

Michaela Russmann Termine Blog Kontakt

Suppe mit Sinn

Soziales Engagement

Blog · News

Wiener Tafel und “wieder wohnen” kochen heiße Linsen-Suppe gegen soziale Kälte

Auszeichnung der beste „Suppe mit Sinn“ Wiens im Haus Gänsbachergasse

BewohnerInnen und MitarbeiterInnen des Übergangswohnhauses Gänsbachergasse kochten am 25.11. 2015 gemeinsam mit KommR Peter Dobcak, MSc, Obmann Gastronomie der WKO, Monika Wintersberger-Montorio, Geschäftsführerin „wieder wohnen“, Gerhard Jilli, Teamleiter Haus Gänsbachergasse, “wieder wohnen”, Dipl.-Päd. Bernhard KOCH, Tourismusfachschulen MODUL der WKW, Colette Prommer, Salon Colette – Verein zur Erhaltung des guten Geschmacks, Mag.a Michaela Russmann, ROHGENUSS & BioWerkstatt, Mag.a Heidelinde Haas, Obfrau der Wiener Tafel, Dr.in Alexandra Gruber, mit Geschäftsführerin der Wiener Tafel, Karin Cremer, Sozialpolitisches Gremium der Wiener Tafel und den SchülerInnen der Tourismusfachschulen MODUL der WKW die Gewinnersuppe des „Suppe mit Sinn“-Gewinnspiels 2015:

Ein köstlich-scharf-würziges Dal aus dreierlei Linsen, eingesandt von Kathrin Frühwirth, Studierende an den Tourismusschulen MODUL der WKW, hatte die gestrenge Jury restlos überzeugt und die engagierte Schülerin gewann für die Einsendung ihres Rezeptes einen Kurzurlaub im Landhotel Yspertal im Waldviertel – einer Genussregion Österreichs. Mit ihrer roten Linsensuppe mit Marille – einem köstlichen Rezept aus der Wachau – gewann Eva Grünberger, Betreiberin einer Suppenzustellung in Niederösterreich ein Abendessen für zwei Personen imRestaurant Hansen in der Börse! Und der dritte Platz ging an eine Mitarbeiterin von „wieder wohnen“ von Fonds Soziales Wien mit ihrer wunderbaren Mercimek Corbas – einer türkischen roten Linsensuppe das Kochbuch von Colette Prommer Genießen mit Flair!

suppe mit sinn, rohgenuss, russmann, gänsbacherhaus

Rohgenuss auf Facebook

Warenkorb