I tell you a
raw story

Michaela Russmann Termine Blog Kontakt

NEUES ROHKOCHBUCH

ROHGENUSS - Jeder Tag ein Fest, März 2016

Blog · News

Unser neues Kochbuch “ROHGENUSS – Jeder Tag ein Fest” ist heute erschienen … yeahhh … roh rockt!! Man kann es ab sofort über unseren Webshop oder in der Buchhandlung Deines Vertrauens beziehen.Über 100 neue Rezepte beschäftigen sich mit der roh-gesunden Küche und sind wie schon gewohnt, einfach nachzu”kochen”, super gesund und extrem lecker. Und jetzt aber zur offiziellen Buchbeschreibung:

Rohgenuss_Cover_Jeder-Tag-ein-Fest

Zum Kochbuch ROHGENUSS “Jeder Tag ein Fest”

Viele Anlässe, 8 große Kapitel, von Frühstück & Brunch, Hochzeit, Kindergeburtstag, Mädelsabend, Büro & Unterwegs, über Picknick bis hin zur günstigen Studentenküche und Advent. In diesem Kochbuch stellt Michaela Russmann ihre Lieblingsgerichte für jede Gelegenheit vor. Liebevoll gestaltete Gerichte machen jeden Tag zum Fest. Über 100 einfache Rohkostgerichte für jede Gelegenheit schmücken das Buch. Ergänzt werden die Rezepte mit Küchentricks und Tipps rund um die rohe Küche. Verwöhne Dich und Deine Familie mit farbenfrohen und fröhlichen Gerichten von Kokospanna Cotta, Apfelcrumble, Radischentzaziki über cremige Suppenvariationen bis hin zu Gurkenröllchen oder rohen, erfrischenden Eiskreationen. Alles ist leicht nachzu”kochen”, sodass auch der Gastgeber entspannt mitfeiern und genießen kann. Ob süß, herzhaft, würzig, orientalisch, traditionell, aussergewöhnlich oder herzhaft hier findet jeder Inspiration für jeden Tag und für jeden Geschmack …eben jeder Tag ein Fest!

Zur Handhabung von “ROHGENUSS – Jeder Tag ein Fest”

Dieses Kochbuch ist zu handhaben wie jedes andere auch. Es gibt feine Vorspeisen, opulente Hauptgänge und verführerische Desserts. Die Anlässe bzw. Kapitelzuteilungen sind reine Vorschläge. Warum nicht an einem regnerischen Sonntag eine Hochzeitstorte essen oder an einem heißen Sommertag eine wärmende Thai-Karottensuppe genießen. Auch den lieben Kinderlein werden Gerichte ausserhalb des Kinderkapitels schmecken und Kekse können auch im Mai ge”backen” werden.

Neu in diesem ROHGENUSS-Kochbuch ist der “NUSSFREI”-Siegel. Oftmals ist man bei diversen Rezepten mit einem Übermaß an Nüssen konfrontiert, die man vielleicht nicht verträgt oder die man auch einfach der Schwere wegen nicht essen möchte. Der ”NUSSFREI”-Siegel markiert alle Rezepte innerhalb des Buches, welche ganz ohne Nüsse auskommen.

Echte Nüsse gibt es ganz wenige, deshalb war die Entscheidung relativ schwierig, welche Nüsse nun als Nüsse bezeichnet werden und welche eben nicht. Letztendlich haben wir uns dazu entschlossen, nur die Pflanzensamen und die Kokosnuss als “Nicht-Nuss” zu markieren. Sonnenblumenkerne, Pinienkerne, Sesam, Leinsamen und Kürbiskerne sind Pflanzensamen, die jedoch nicht zu den Nüssen gehören. Die Kokosnuss ist z.B. eine Steinfrucht und zählt ebenso nicht zu den echten Nüssen. Cashewkerne – ebenso einen Steinfrucht – war uns persönlich dann doch zu nussig und bekommt somit keinen ”NUSSFREI”Siegel.

Rohgenuss auf Facebook

Warenkorb