I tell you a
raw story

Michaela Russmann Termine Blog Kontakt

Heimat, bist du geiler Rohkost

Blitzrezept

Blog · Rezepte

Um das Erntedankfest herum, gibt es die volle regionale Vielfalt zu genießen, wie z.B. die rote Rübe (oder rote Beete, wie unsere lieben Nachbarn sagen)- deshalb heute ein Rezept zu einem RO(H)TEN RÜBEN TATAR … schnell zubereitet und ideal zum Mitnehmen ins Büro

Für einen cremigen Genuss für Zwei

2 rote Rüben
1 vollreife Avocado
1 Zwiebel
1/2 TL ganzer Kümmel
Kräutersalz
Saft einer halben Zitrone
1 EL gehackte Petersilie
1 großzügige MSP Paprikapulver
etwas grüner Salat

rote rüben tarte, rohkost, wenn die küche kalt bleibtDie roten Rüben ganz fein reiben. Zwiebel fein würfeln und die Avocado entkernen und auslöffeln. Alles mit den restlichen Zutaten gut vermengen. Das Tartare für gut eine Stunde ziehen lassen und abschmecken.
Den grünen Salat in Streifen schneiden und als Basis anrichten. Die roten Rüben auf den Salat setzen und mit Kümmel bestreuen.

Tipp: Sollte keine Avocado im Haus sein, einfach einen guten Schuss Öl verwenden.

Rohgenuss auf Facebook

Warenkorb