I tell you a
raw story

Michaela Russmann Termine Blog Kontakt

Green Panda feat. ROHGENUSS

ROHGENUSS goes SUPER

Green Lasagne

Blog · News · Rezepte

Gestern, 28.01.2016, lud Green Panda zur Pressekonferenz im zauberhaften deli bluem von Andrea Vaz-König (Hamerlingplatz 2, 1080 Wien) um ihre super SUPERFOODS der österreichischen Medienlandschaft vorzustellen. ROHGENUSS durfte mit den geladenen JournalistInnen zwei ROHGENUSS -Gerichte (Green Lasagne und Superfood Brownies) zaubern und diese selbstverständlich mit diversen Green Panda Superfood pimpen.

Aber wer steckt hinter Green Panda und was haben sich die zwei engagierten und kompetenten Gründer dabei gedacht:

Chia-Samen, Hanfprotein, Roh-Kakao, Gerstengras-Pulver, Weizengras-Pulver, Maca-Pulver und Acai-Pulver – all diese BIO-Superfoods sind dank des jungen österreichischen Unternehmens Green Panda nun landesweit in allen Merkur Märkten zu finden und auch in den Billa Filialen ist eine Auswahl der Produkte national gelistet. Eine Erweiterung des Sortiments ist bereits in Planung.

Innovativ, abwechslungsreich und gesund

FullSizeRender Kopie 2„Die Idee, Green Panda zu gründen, entstand vor Jahren auf einer Reise durch Süd- und Mittelamerika, als ich auf Chia-Samen stieß und dadurch unser Interesse an Superfoods geweckt wurde“, so Rudolf Pöhl, der Gründer des Start-Ups. „Trotz eines steigenden Interesses an gesunder Ernährung und eines aktiven Lebensstils ist es für viele Menschen schwer, dies mit einem vollen Terminplan zu vereinen. Mit unseren Produkten gelingt das mühelos.“ Die Produktpackungen sehen nicht nur ansprechend und freundlich aus, sie sind auch mit ihrer Größe und in ihrer leichten Handhabung auf Einzelverbraucher abgestimmt. Sie eignen sich vor allem für Smoothies und Shakes, aber auch als facettenreiche Ergänzung für eine gesunde Küche – innovativ, abwechslungsreich und gesund.

Aufgrund der herausragenden Eigenschaften dieser pflanzlichen Produkte hat man ihnen gleich die Bezeichnung „Superfoods“ verpasst. „Wie der Name schon vermuten lässt, sind Superfoods ganz besondere Lebensmittel mit einem außergewöhnlich hohen Anteil an wichtigen Nährstoffen. Sozusagen die gesündesten Lebensmittel, die die Natur zu bieten hat“, erklärt Paul Pallweber, einer der beiden Geschäftsführer von Green Panda. „Unsere Superfoods sind vollwertig, werden biologisch angebaut, sind äußerst nahrhaft und einfach zu verdauen. Sie sind zudem roh, also nicht über 42 Grad Celsius erhitzt, und besitzen somit noch alle Lebenskräfte und Enzyme.
Green LasagneZudem sind sie reich an Vitaminen, Mineralien, Proteinen und Fettsäuren, Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen, die den Körper und das Immunsystem stärken.

Bei Merkur, Billa und online

Das Green Panda-Sortiment umfasst zurzeit elf BIO-Produkte: Chia-Samen, Chia to go, Hanfprotein, Roh-Kakao, Leinsamen-Ballaststoffpulver, Gerstengras-Pulver, Weizengras-Pulver Gojibeeren, Maca-Pulver, Acai-Pulver und Goji-Pulver. Neben dem Handel ist das Sortiment seit Juli 2015 auch im Online-Shop unter www.green-panda.com erhältlich. Das bunte Design der Packungen ist jung, trendig und sticht sofort ins Auge. Zudem sind weitere Vertriebspartnerschaften im In- und Ausland im Entstehen, sodass mit einer raschen Expansion gerechnet werden kann. Besonders stark wird derzeit an drei neuen Produktkategorien mit Superfoods gearbeitet, deren Einführung in nicht allzu ferner Zukunft geplant ist.

Bildschirmfoto 2016-02-02 um 09.56.41

Und hier noch einige Eindrücke von der superen und grünen Aktion :)

Und bier natürlich noch die Rezepte:

RAW – Green Lasagne mit Minzbechamel by ROHGENUSS mit Michaela Russmann

Für 4 Portionen

2 Gurken
200g Cashewkerne
3 Avcoados
Saft von 1 Zitrone
4 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
10 Blatt Minze
1 TL Green Panda Hanfprotein
1 TL Green Panda Leinsamen Ballaststoffpulver
Kräutersalz und Pfeffer
etwas Wasser
Basilikum zum Dekorieren

Gurken mit dem Sparschäler der Länge nach zu Streifen verarbeiten. Cashewkerne mit 2 Knoblauchzehen, Saft einer halben Zitrone, Kräutersalz und Pfeffer, sowie etwas Wasser pürieren. Minze grob hacken und mit dem Green Panda Hanfprotein unter die Cashewcreme mengen. Avocados entkernen und schälen. Mit einer Gabel das Avocadofruchtfleisch mit 2 gepressten Knoblauchzehen, Saft einer halben Zitrone, Green Panda Leinsamen und Kräutersalz zerdrücken. Im Anschluss wird geschichtet. Gurkenstreifen – Cashewminzbechamel – Gurkenstreifen – Avocadocreme – Gurkenstreifen … Mit Avocadocreme schließen und mit Basilikum dekorieren.

RAW – Superfood – Eiskonfekt by ROHGENUSS mit Michaela Russmann

2 Tasse Cashewkerne
1 Orange
1/2 Tasse Kokosöl
1/2 Tasse Agavendicksaft
3/4 Tasse Green Panda Rohkakaopulver
1 TL Green Panda Macapulver
1 Handvoll Green Panda Gojibeeren

Die Orange schälen und mit allen Zutaten, ausser den Green Panda Gojibeeren, in einem kräftigen Mixer pürieren. Die Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Auflaufform gießen und mit Gojibeeren bestreuen. Das Ganze für 30 Minuten in den Tiefkühler geben (um das Kokosöl härten zu lassen). Im Anschluss die gehärtete Masse aus der Form lösen, Frischhaltefolie abziehen und mit einem scharfen Messer zu Konfekt schneiden.

Rohgenuss auf Facebook

Warenkorb