I tell you a
raw story

Michaela Russmann Termine Blog Kontakt

Es wurde getanzt

Schwedische Mittagspause

Blog · News

und gesund geschlemmt, beim 3. LUNCH BEAT VIENNA am Siebensternplatz. Das Konzept des Lunch Beats kommt aus Schweden: Die Partyikone Molly Ränge hat dort 2010 die ersten Lunch Beats in einer Tiefgarage in Stockholm organisiert. Heute kommen zu ihren Mittagsparties bis zu 600 Gäste. Mittlerweile tanzen Working Class Heroes rund um den Globus beim Lunch Beat.

Das Prinzip der Lunch Beats ist simpel: erst essen, dann tanzen. Und das exakt eine Stunde lang.

Willkommen ist jeder, solange er sich an ein paar Regeln hält:

  1. Wenn es dein erster Lunch Beat ist, musst du tanzen!
  2. Wenn es dein zweiter, dritter oder vierter Lunch Beat ist, musst du tanzen!
  3. Wenn du zu müde bist, um zu tanzen, geh’ woanders mittagessen!
  4. Sprich beim Lunch Beat niemals über deinen Job!
  5. Alkohol ist tabu. :)

Und genau das, taten wir in Wien am 19.09.! Wir tanzten, aßen und hatten Gesprächsstoff ohne Ende. Wir freuen uns, dass unsere veganen Leckereien gut angekommen sind und sind gespannt auf die kommenden Lunch Beats :)

Foto Kopie 3

 

Rohgenuss auf Facebook

Warenkorb