I tell you a
raw story

Michaela Russmann Termine Blog Kontakt

Bunter Ostergruss

ROHE OSTERN!!

Ostergruss3

Blog · News · Rezepte

Ostern ohne Ei? Klar geht das … mit leckeren, pikanten, bunten und gut würzigen Saateneiern von ROHGENUSS :) Ideal für den gesunden Osterbrunch oder Mittags auf den Salat. Wunderbar zu Guacamole oder einfach nur so – zum Naschen zwischendurch. Die fein, würzige Note der getrockneten Tomaten harmoniert perfekt mit Knoblauch und Ölsaaten. Indivduell verfeinert mit feingehackten Kräutern oder Gewürzen kann man der rohköstlichen Eivariante eine ganz eigene Note verleihen. ROH ROCKT!!

Ostergruss2

Würzig-Bunte Saateneier

Für 10 Stück Osterfreude

100 g Sonnenblumenkerne
30 g Leinsamen
4 Stk. getrocknete Tomaten
3 Stk. Cocktailtomaten
10 Stk. Kümmelkörner
1 EL Kürbiskerne
Salz und Pfeffer

8 EL Kokosflocken
1 EL Karottensaft
1 EL rote Rübensaft
1 EL Gurkensaft

Je zwei Esslöffel Kokosflocken mit einem Saft in getrennten Schüsseln mischen (2 EL bleiben natur). Die eingefärbten Kokosflocken getrennt auf einem Backblech aufstreuen und bei unter 50° und leicht geöffnetem Backrohr 30 Minuten trocken lassen.

Die restlichen Zutaten im Mixer halbfein mixen und anschließend mit feuchten Händen 10 Kugeln in Eierform formen.

Die Rohkosteier in den gefärbten und Natur belassenen Kokosflocken wälzen.

Tipp: Passt ausgezeichnet auf Salat oder einfach nur so :)

Ostergruss1

Unwilliges Fotomodel: mein Sohn :)
Fotos und Rezept von ROHGENUSS

Rohgenuss auf Facebook

Warenkorb